Driving
Automotive
Distribution

Mit ihren Leistungen unterstützt ADI ihre Partner in ganz Europa bei der Belieferung von Fachreparaturwerkstätten mit der gesamten Bandbreite an Kfz-Teilen.

Neuigkeiten

21Jun

Kortenberg/La Hulpe, Belgien, April 2018 – Am Mittwoch 25. und Donnerstag 26. April organisierte Autodistribution International (ADI) seinen 5. ADI-Summ!t

An diesen 2 Tagen empfing ADI etwa 170 Teilnehmer im Dolce La Hulpe Brussels Resort inmitten des Sonienwaldes nahe der europäischen Hauptstadt.

Besucher der Veranstaltung waren CEOs und Spitzenmanager von ADI-Vertragslieferanten und die ADI-Partnern, die 39 Länder in Europa, Zentralasien, Nordafrika und – durch seine globale Organisation 1Parts – den USA, Kanada, Mexiko, Puerto Rico und Panama vertreten.

Auf dem Programm des zweitägigen Happenings waren fast 380 persönliche Treffen sowie die Ernennung des Supplier of the Year 2017 (verliehen an die Schaeffler Group) und des Aftermarket Professional of the Year 2018 (verliehen an Fabrice Rosi, Mitbegründer und Mitglied des Vorstands von AD Russia).

ADI Summ!t: Der Film! 

19Jun

Carmunication: Daten, die Business bedeuten

Der Fernzugriff auf Fahrzeugdaten verändert massiv die Geschäftsmodelle im Automotive Aftermarket – für Teilehändler und -hersteller ebenso wie für Werkstätten. Der gemeinnützige Verein Carmunication entwickelt Datenlösungen für jeden, der Fahrzeugdaten benötigt, um wettbewerbsfähig zu bleiben oder sich neu am Markt zu positionieren. Auch Medienunternehmen und Versicherungen sind schon bei Carmunication an Bord, denn der Mehrwert von Daten überschreitet die traditionellen Branchengrenzen. Das hat auch ADI erkannt und ist Carmunication im April beigetreten – wir stellen den Verein hier vor.

19Jun

SCHAEFFLER: Heute und morgen ein starker Partner

Der Bereich Automotive Aftermarket der Schaeffler Gruppe wurde im April als „Supplier of the Year 2017“ der ADI International ausgezeichnet. Anlass genug, den Automobil- und Industriezulieferer, seine Strategie und nicht zuletzt seine Automotive Aftermarket-Sparte kurz vorzustellen.

19Jun

Fabrice Rosi gewählt zum „Aftermarket Professional of the Year 2018”

Fabrice Rosi, Mitgründer und Mitglied des Vorstands von AD Russia, kommentiert seinen Titel als „Aftermarket Professional of the Year 2018”

Es ist eine große Ehre, von seinen Fachgenossen ausgezeichnet zu werden. Ich war tief gerührt, diesen prestigeträchtigen Preis zu empfangen. Das hat man mir, glaube ich, angesehen. Aber eine einzige Person für eine kollektive Leistung auszuzeichnen, erscheint auch ein wenig ungerecht. Deshalb widme ich diese Auszeichnung sofort auch den Teams, den Partnern von AD Russia sowie demjenigen, der durch seine Kompetenzen, seinen Humanismus und sein natürliches Charismas unsere Gruppe dorthin geführt hat, wo sie heute ist, Herr Gennady Korolkov. Ihnen gebührt die Ehre.

Autodistribution International

Leuvensesteenweg 272,
3070 KORTENBERG - Belgium
T.: +32 (0) 2 759 29 95
F.: +32 (0) 2 759 90 26
info@mail.adi.be

Map